Ihr Warenkorb ist leer.

Skip to Main Content »

»… drey Tausend und zwey hundertster Schatz meines Herzens«

Ingrid Dietsch, Nicole Kabisius

»… drey Tausend und zwey hundertster Schatz meines Herzens«


978-3-86160-551-5

Verfügbarkeit: Lieferbar

25,00 €
Inkl. 7% MwSt. Exkl. Versand

Kurzübersicht

Briefe von Caroline und Johannes Daniel Falk (1796–1826)


zahlreiche Abbildungen

»… drey Tausend und zwey hundertster Schatz meines Herzens«

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Produktbeschreibung

Diese Briefedition gibt anschauliche und authentische Einblicke in das Leben des Ehepaars Falk – von der ersten Verliebtheit bis hin zum täglichen Überlebenskampf, hatten sie doch auch sechs eigene Kinder zu versorgen. Zusätzlich unterstützte Falk nach eigenen Angaben 1816 bereits 495 fremde »Zöglinge«, von denen einige auch bei ihm wohnten.


Falks Engagement wurde zum Vorbild für viele sozialkaritative Einrichtungen, wie z. B. das Rauhe Haus in Hamburg.


 

Zusatzinformation

Autor Ingrid Dietsch, Nicole Kabisius
ISBN 978-3-86160-551-5
Erscheinungsdatum 14.03.2018
Eigenschaften Paperback
Seitenzahl 304
Maße 13,5×21,5 cm